Immer die gleiche Platte…

Immer die gleiche Platte…

Die immobilen Festplatten sind immer vorhanden.

Begibt sich Armin Laschet, wie es sich für den NRW-Ministerpräsidenten gefälligst gehört, an die Orte der Hochwasser-Katastrophe, dann ist das angeblich eine billige Inszenierung, die nur seinem Kanzler-Wahlkampf dient.

Wäre er aber nicht hingegangen, oh je: Das Geschrei hätte man gar nicht erst hören wollen.

Immobiler Festplatteninhalt: Wie man’s macht, es ist immer falsch. Erst recht bei den üblichen Social-Media-Verdächtigen.

Armin Laschet und auch Olaf Scholz haben auf Anhieb noch keine konkreten Summen zur Unterstützung der geschädigten Menschen genannt. Wie unzuverlässig! Wie unverbindlich! Wie unverschämt! Was hätten sie deklarieren sollen: 750 Millionen, eine Milliarde, fünf Milliarden, zehn Milliarden, 30? Wer bietet mehr? Ist es falsch oder gar verwerflich zu sagen, es müsse nun ganz schnell eine Bestandsaufnahme gemacht werden? Um dann konkret zu entscheiden. Unbürokratisch und hoffentlich mit manchen hilfreichen Erkenntnissen aus der Corona-Hilfe.

Kritik ist dagegen höchst angebracht, wenn Armin Laschet und andere Unionspolitiker immer wieder und gerade auch in diesen Tagen die Leier herunterbeten, es habe noch nie so viele Maßnahmen für den Klimaschutz gegeben wie in den Jahren der Großen Koalition. Wenn das wirklich stimmt, dann ist es eben noch erbärmlich wenig. Erschreckend wenig. Dann stimmt eben etwas in der Klimapolitik nicht. Auf solche Sprechblasen können wir gerne verzichten; denn auch sie gehören leider zum – immobilen Festplatten-Standard der Politik. Traurig. Und Besserung ist nicht in Sicht. Der Wahlkampf droht!

2 Gedanken zu „Immer die gleiche Platte…

  1. Lieber Bernd,
    die Worte von Thomas Beaujean kann ich nur doppelt und dreifach unterstreichen.
    Die Orte der Hochwasser-Katastrophe sind keine Wahlkampfarenen. Auch wenn manch einer/eine denkt, was 2002 bei Gerhard Schröder funktionierte könnte auch bei ihm/ihr funktionieren. Um Armin Laschets Klimaschutzpolitik besser zu verstehen, empfehle ich den Lesern:
    https://klima-luegendetektor.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.