Der Rektor wird 60

Der Rektor wird 60

Seit über sieben Monaten ist er nun schon Rektor der FH. Mit seiner großen Erfahrung und der Leidenschaft für seine Hochschule und seinen Beruf brauchte er keine lange Anlaufzeit: Er war eben da! Am 11. April wird Bernd P. Pietschmann 60 Jahre alt  – und jung bei dieser Dynamik! Der Professor für Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Personalmanagement sieht seine Aufgabe, eine so große FH zu leiten, uneingeschränkt als positive Herausforderung, „keine, die mich bange macht, sondern eine, die mich anspornt“. Sein ursprünglicher und sehr früher Berufswunsch gab noch keinen Hinweis auf seine wissenschaftliche Karriere. „Ich bin auf dem Bischöflichen Pius-Gymnasium sozialisiert worden, ich wollte Priester werden. Ich bin es nicht geworden, weil ich meine Frau kennengelernt habe – mit 15 in der Tanzschule.“ Aachen ist sein Geburtsort. Er ist ein echter Öcher, war an der Grundschule Beeckstraße, danach am Pius-Gymnasium und schließlich an der RWTH. O-Ton Pietschmann: „Wenn man hier mittendrin aufgewachsen ist, dann liebt man diese Stadt an jeder Ecke. Alles Gute zum Geburtstag!

(erschienen in BAD AACHEN)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.