Wirklich der Gipfel!

Wirklich der Gipfel!

Ein „Impf-Gipfel“, der Stunden dauert und anschließend die Krönung: eine einstündige Pressekonferenz der Bundeskanzlerin mit dem rhetorischen Kunststück, eine Stunde zu reden, ohne etwas zu sagen.

Die hohe Politik hat schon wieder fahrlässig ein Stück Vertrauen in ihre Kompetenz verspielt. Das sind dilettantische, durch und durch misslungene Auftritte. Wenn man nichts zu sagen hat, weil dieser Gipfel der Gipfel der Unverbindlichkeit war, dann sollte man entweder schweigen oder mit der Wahrheit herausrücken, dass nichts Relevantes mitzuteilen ist. Mehr bleibt dazu beim besten Willen nicht zu sagen.

Ein Gedanke zu „Wirklich der Gipfel!

  1. Bitte nicht so hart mit der Kanzlerin ins Gericht gehen;
    es ist keine einfache Situation, solidarisch sein, aber Deutschland soll vorangehen
    Etwas mehr Geduld und Vertrauen wäre schön
    Gruß Hans Kauhsen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.